Christian Drees

Konflikte aus systemischer Sicht

Systemische Ansätze haben sich mittlerweile in der Erwachsenenbildung durchgesetzt. Grund genug, Konflikte aus systemtheoretischer Sicht zu betrachten. Als einer der bekanntesten deutschen Systemtheoretiker übt Niklas Luhmann grundlegende Kritik an den ansonsten üblicherweise vorgenommen Typologisierungen von Konflikten. Luhmann meint, dass der Konfliktbegriff durch seine Typologisierung, und seine damit einher gehende Bindung an strukturelle Bedingungen, an Schärfe … Weiterlesen …

Gastbeitrag: Erste Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation

Gastbeitrag von Steffi Rohde: Man kann sich ja nicht immer gut verstehen! – Erste Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (GfK) Mit meinen bisherigen Fähigkeiten Sprache anzuwenden, stoße ich regelmäßig an meine Grenzen. So gibt es Alltagskonflikte mit meiner Tochter, meiner Mutter, mit Freund*innen oder Kolleg*innen. Mir begegnen dabei häufig „Nein!“ – … Weiterlesen …