Krisenintervention

Training / Workshop, Coaching, Inhouse Training

Krisenintervention

Selbstmanagement    Kommunikation & Zusammenarbeit    Struktur & Organisation

✔ Mit Hilfe von außen bringen sie ihr Team wieder auf Kurs.
✔ Für Teams und Organisationen in Ausnahmesituation.
✔ Um wieder kooperativ mit neuer Streitkultur produktiv sein.



Wenn ihr Team oder ihre Organisation eine Eskalationsstufe erreicht hat, auf der die Bewältigung von Konflikten nicht mehr funktioniert, kann der Kontakt und die unterstützende Intervention einer Beratung und Intervention von außen dabei helfen, die Krise zu überwinden. Wir sind im Notfall für Sie da.

Krisenintervention ist ein temporärer, aktiver und unterstützender Interventionsprozess für Teams und Organisationen, während einer Zeit der Krise durch enorme Stressbelastung und akuter, belastender Konflikte. Emotionale Erste Hilfe und unterschiedliche Interventionsmethoden werden genutzt um die Krise zu bewältigen.

Von der Krise zur Bewältigung

Immer dabei haben wir Ruhe, Schlichtungs- und Vermittlungskompetenzen. Die methodische Herangehensweise ist abhängig von den Betroffenen, der Begleitumstände und der Eskalationsstufe. Folgende Methoden können zum Einsatz kommen:

  • Mediation
  • Konfliktlösungsworkshop
  • Restorative Circles
  • Einzelcoaching
  • Erneuerung der Entscheidungswege
  • Team-Supervision
  • Kompetenzworkshops

Hin zu einer neuen Streitkultur

Die Bewältigung der akuten Krise steht an erster Stelle. Wenn die Bereitschaft wieder besteht, miteinander in den konstruktiven Dialog zu gehen, dann geht es darum die Verantwortung für das zukünftige miteinander zu übernehmen. In der Entwicklung einer konstruktiven und wertschätzenden Streitkultur wird neues Vertrauen ineinander gewonnen und alte Muster werden durchbrochen.

In Teams und Unternehmen

Konflikte und Krisen am Arbeitsplatz sind nicht nur emotional belastend. Die Bewältigungsstrategien nicht mehr funktionieren machen Sie im schlimmsten Fall krank oder führen zur Kündigung. Dem Unternehmen gehen Ressourcen und Wissen verloren, somit ist es im Interesse jeder Organisation, auf die physische und psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter acht zu geben.

Konfliktkosten im Blick haben

Alle Studien zu Konfliktkosten kommen zum Ergebnis, das Konflikte Geld kosten. Laut einer KPMG Studie können dies bis zu 20% der Personalkosten sein. Im Durchschnitt verbringen Mitarbeiter 10-15% ihrer Arbeitszeit mit Konfliktbewältigung, Führungskräfte gar 30-50%. Zusätzlich kommen Fehlzeiten durch Ängste und belasteter Psyche.

Nachhaltig und Zukunftsorientiert

Um präventiv zu handeln und zukünftige Krisen zu verhindern benötigt es individuelle Kompetenzen und Methoden. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung ihres Systems für nachhaltige Lösungen, Trainieren Führungskräfte und Mitarbeiter und bieten Methoden, die ein kooperatives und produktives Miteinander fördern.

Krisenintervention vor Ort und Online

Mit Sitz in Düsseldorf stehen wir Ihnen europaweit auf deutsch und englisch zur Verfügung. Intervention und Konfliktbewältigung lebt von Kontakt dem Mut, sich damit zu beschäftigen. Sollte es idealerweise vor Ort nicht möglich sein, können einige Schritte auch online erfolgen.








So einfach geht’s: 

1. Schildern Sie uns Ihr Anliegen

Sie schildern uns Ihr Anliegen und eventuelle Wünsche an einen passenden Coach.
Wir schlagen Ihnen passende Coaches vor.

2. Wählen Sie einen Coach aus

Wir unterbreiten Ihnen einen Auswahl geeigneter Coaches und treffen eine Empfehlung.

3. Unverbindliches Beratungsgespräch

Wir vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin. Sollte die Chemie dann nicht passen, schlagen wir gerne weitere Coaches vor.

 

Unser Coaching Verständnis

Wir verstehen Coaching als einen individuellen Lernprozess. Das wichtigste Ziel im Coaching ist, dass der Coachee (wieder) den Kontakt zu seinen eigenen Ressourcen herstellt, um auf dieser Basis Lösungen für aktuelle Herausforderungen zu finden. Der Coach ist Wegbegleiter dahin.

Coaching ist kein Allheilmittel. Die eigenen Grenzen zu entdecken und anzuerkennen, ist wichtig für die Kompetenzentwicklung, welche vor allem bei erreichbaren Zielen erworben werden kann.

Ziel ist nicht das Maximale, sondern das Optimale, die optimale Balance zwischen vorhandenen Ambivalenzen.

Auf der Ebene der Kognitivität liegt oft nicht die Lösung, daher messen wir dem Kontakt zwischen Coach und Coachee eine hohe Bedeutung zu.

Der Weg zum Anderen führt durch uns selbst, das macht eine hohe Selbstkenntnis und Reflexionsfähigkeit des Coaches notwendig, da dieser maßgeblich die Qualität der Gespräche bestimmt.

Konflikt Coaching

Konflikte sind Teil unseres Lebens, im persönlichen wie beruflichen Bereich. Konfliktcoaching wird Ihnen helfen, Konflikte konstruktiver und aktiver anzugehen als bisher. Nicht die Abwesenheit von Konflikten ist das Ziel. Sondern ein Selbstbewusster und kompetenter Umgang mit Ihnen.

Einer Stärkung der Kompetenzen, sowie die Klarheit über die eigenen Ziele, ermöglicht gleichzeitig einen wertschätzenden und respektvollen Umgang mit dem Gegenüber. Für ein Konfliktkultur, die Beziehungen stärkt und tragfähige Lösungen birgt.

Wir übernehmen Verantwortung indem wir uns regelmäßig unserer Gefühle und Bedürfnisse gewahr werden. Dies befähigt uns im Einklang mit unseren Werten zu handeln.

Der gesellschaftlichen Verantwortung ist sich IN.COACH bewusst, es wird diese übernehmen und leben, in Form von Vergünstigungen für soziale Organisationen sowie der Gründung und Förderung einer gemeinnützigen Organisation.

 

Jetzt anfragen


Preise

Die erste Coachingstunde
Wir wünschen Ihnen einen optimalen Coaching-Prozess. Dafür unterstützen wir Sie beim Finden eines geeigneten Coaches. Das erste Kennenlerncoaching erhalten Sie somit zum Sonderpreis von 95€ pro Stunde (zzgl 19% Umsatzsteuer).

Die weiteren Coachingstunden
Haben Sie sich für einen Coach entschieden haben sie die Wahl zwischen Einzelabrechnung oder einem attraktiven Coachingpaket.

1 Stunde Coaching: 120€ 8 Stunden Coaching: 899€ 16 Stunden Coaching: 1799€ Preise zzgl. 19% Umsatzsteuer