Petra van den Brand


IN.terview


Welches sind Ihre Schwerpunkte?

  • Projektentwicklung/Projektmanagement im Non-Profit-Sektor
  • Führen mit Zielen
  • Professionalisierung des Freiwilligenmanagements
  • Delegieren

Beschreiben Sie Ihren Trainingsstil!

  • Ich ermögliche der Gruppe und mir, voneinander zu lernen.
  • Ich strukturiere die Lernprozesse und unterstütze den individuellen Lernprozess.
  • Ich wertschätze die Teilnehmenden als Personen und Fachkräfte.
  • Ich lebe meine Rolle als Trainerin nachvollziehbar und verantwortlich.


Ihre berufliche Qualifikation?

  • Studium der Erziehungswissenschaft
  • Über 22 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Funktionen (von Sozialarbeiterin bis hin zum geschäftsführenden Vorstand in einem Wohlfahrtsverband mit mehr als 1000 Beschäftigten) und in einem breiten Aufgabenspektrum in der Sozialwirtschaft (z.B. Sozialraumarbeit, Freiwilligenmanagement, Sozialberatung, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Arbeit im Seniorenbereich, Personalentwicklung, Geschäftsführung)
  • Diverse Zusatzqualifikationen und Fortbildungen, z.B. zu den Themenfeldern
    • Lebenswelt- und Sozialraumorientierung
    • Führen
    • Sozialmanagement
    • Projektmanagement
    • Erwachsenenbildung


Was macht Sie sonst noch aus?

  • Ich bin davon überzeugt, dass zur professionellen Arbeit auch Humor gehört.
  • Ich bin mir meiner Wurzeln und Kraftquellen bewusst.
  • Ich reduziere Komplexität von Themen und Aufgaben durch Analyse und Strukturierung.
  • Ich bin davon überzeugt, dass gute Lösungen nur entstehen, wenn diejenigen, die diese umsetzen, früh beteiligt werden.
  • „…denn ich liebe, was ich tue.“